LOADING

Type to search

Tolle Greifarme

29. Mai 2021

Hallo, alle zusammen! Ich lese immer sehr gerne Nachrichten über Logistik, Fertigung und andere faszinierende Aspekte der industriellen Welt. Dadurch bin ich auf Soft Gripping gestoßen, eine Firma, die wirklich interessante Waren herstellt. Es sind Dinge, die niemand im Laden kaufen würde, weil es sich um Gegenstände handelt, die im Haushalt nicht gebraucht werden, aber in der Industrie erforderlich sind. Wir reden hier von Greifarmen. Greifarme existieren bereits seit langem, was soll also an diesen so besonders sein? Allerdings gibt es einen erheblichen Unterschied zu den in der Industrie verwendeten Standard-Greifarmen.

Die Greifarme können hier nach Ihren eigenen Vorlieben und Vorstellungen angepasst werden! Sie müssen also nicht mehr die normalen verwenden, sondern können die Greifwaffen nutzen, die auch für Ihr eigenes Produkt sehr nützlich sind.
Doch wie sehen diese Greifarme dann in der Anwendung aus?
Ein Kunststoffsockel ist zum Beispiel das Grundkonzept dieses Greifarms.
Eine FDA-zugelassene, leichte Kunststoffbasis, die speziell für Delta- und Scara-Roboter entwickelt wurde. Das pneumatische Feedback versorgt die Fingerarrays und Fingerspitzen. Das sieht sehr schick aus, vor allem, wenn man bei der Produktion nicht viel Kabel verwendet!
Und dann ist da noch die Sache mit den Fingern. Je nach Größe und Gewicht des Objekts können viele Finger auf den Fingerarrays positioniert werden. Von einem bis zu einer unendlichen Anzahl von Möglichkeiten! Die Arrays sind einfach auf jedem Fundament zu installieren, unabhängig von dessen Form. Die Arrays verfügen über einen speziellen Bajonettverschluss, mit dem sie in Sekundenbruchteilen mit nur einer Hand montiert und demontiert werden können. Ich hoffe, ich konnte euch mit diesem Text einen guten Eindruck der Greifarme vermitteln!